VW Golf GTI Leasing Angebote

VW Golf VII GTI Golf GTI Performance – 245 PS für 309,99 €
309,99€ netto

VW Golf VII GTI Golf GTI Performance – 245 PS für 309,99 €

48 Monate Leasing
0.79 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe

Der Plattform VEHICULUM bietet im Moment einen VW Golf VII GTI Golf GTI Performance mit 245 PS Automatikgetriebe an. Es handelt sich hierbei um Lagerfahrzeuge, die innerhalb von 4-8 Wochen nach Vertragsabschluss ausgeliefert werden. Daher ist die Farbe und Ausstattung nicht frei konfigurierbar.

Verbrauch innerorts:
7,5 l/100km
außerorts:
5,6 l/100km
kombiniert:
6,3 l/100km
Emissionen kombiniert:
143 g/km CO2*

Der Sportwagen Golf GTI

 

Schon seit Jahrzehnten wird der Golf GTI gebaut, der zu einem angenehmen Preis echte Sportwagenleistungen auf die Straße bringt. Die Fahrleistungen sind weit überdurchschnittlich, dennoch lässt sich der GTI als kompakte Limousine für Stadt und Langstrecke gut einsetzen. Sein unverkennbarer Motorsound macht den Besitzer oder die Besitzerin stolz. So hat er schon viele, gerade junge Fahrer und Fahrerinnen mit seinem gänsehautverdächtigen Fahrspaß glücklich gemacht.

 

Motorsportdesign am GTI

 

Der Motorsport inspiriert die sportlichen Designakzente am Golf GTI. Schlanke Scheinwerfer vorne und schwarz glänzende Lufteinlässe zeigen, dass hier ein Renner die Bühne betritt. Eine rote GTI-Zierleiste zieht sich vom Kühler mit entsprechendem Schriftzug bis zu den Scheinwerfern. Dynamisches Blinklicht trägt seinen Teil bei. Der GTI besitzt für ihn spezifisch gestaltete Stoßfänger. Das Profil wird durch Seitenschweller betont, am Heck dominieren ein Heckspoiler in Wagenfarbe mit Farbakzenten im unteren Teil und die glänzenden Abgasendrohre. Hier signalisieren Blinker im Form einer dynamischen Hand die Abbiegeabsicht.

 

Ein sportliches Interieur

 

Nicht minder sportlich ist der Auftritt des GTI im Innern des Renners, der die Passagiere mit einer rot beleuchteten Einstiegsleiste begrüßt. Das sportliche Cockpit mit Rundinstrumenten und TFT-Display wird von karierten Sitzen begleitet, deren Seiten von Ziernähten eingefasst wurden. Die Pedale sind mit Edelstahlkappen abgedeckt. Gesteuert wird das Fahrzeug über ein luxuriös anmutendes Multifunktions-Lederlenkrad. Den passenden Klang zum Motorsound liefert das Radio mit Touch-Farbmonitor, CD-Player und SD-Kartenslot. So ein schnelles Auto benötigt viel Sicherheit. Serienmäßig sind die Müdigkeitserkennung, eine Multikollisionsbremse und die im Notfall schnell blinkenden Bremslichter, die damit eine Notbremsung signalisieren. Beim ADAC-Crashtest erreicht er GTI 94% der möglichen Punkte und damit einen sehr guten Wert.

 

Vom Rennsport inspirierte Fahreigenschaften

 

Der neue GTI Performance hat mit 245 PS 15 PS mehr als sein Vorgänger. In nur 6,2 Sekunden hat das Kraftpaket die Hundert Stundenkilometer erreicht. Schnell geht es dann weiter zur Höchstgeschwindigkeit von 248 Stundenkilometern. Der Vierzylinder-Motor lässt den Innenraum dennoch von Vibrationen verschont. Dabei bleibt der kombinierte Verbrauch nach Herstellerangabe mit 6,2-6,8 Litern zivil. Angeboten wird der GTI Performance auch mit Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, das besonders ruckfrei und angenehm arbeitet. So legt der GTI tatsächlich eine Performance auf die Straße, die der eines Sportwagens entspricht. Sicher fährt er seine Spuren und lässt sich auch durch Kurven nicht aus der Ruhe bringen. Fachjournalisten wie die des ADAC loben Kurvengeschwindigkeit und Beherrschbarkeit im Grenzbereich. Die Differentialsperre ist elektronisch geregelt und verteilt ´1das Drehmoment an das Rad mit der besten Traktion. Hilfreich ist die besondere Progressiv-Lenkung, die mit zunehmendem Einschlag immer direkter wirkt.

 

Varianten des Golf GTI Performance

 

Der Golf Performance mit 6-Gang-Getriebe ist ab 33.995 Euro zu haben, der GTI mit Doppelkupplungsgetriebe kostet ab 36.020 Euro. Die üppige Serienausstattung kann durch Pakete und Zusatzausstattungen aufgewertet werden. Gegen Aufpreis (Businesspaket 825 Euro) gibt es einen Stauassistenten mit Distanzregelung, Servicedienstleistungen während der Reise, City-Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung, Sprachsteuerung, einen WLAN-Hotspot und Handy-Anbindung mit Top-Navi. Vier Türen können im Kauf, im Leasing oder durch Finanzierung für 900 Euro zugekauft werden. Daneben gibt es Designpakete, weitere Fahrerassistenten mit Abbiegelicht, Diebstahlwarnung, Regensensor, Kurvenfahrlicht und einigem mehr für rund 1.7770 Euro. Ein Lederpaket ist für 1.725 Euro zu bestellen. Ein Multimediasystem mit Navi „Discover Pro“ und 8 Lautsprechern kostet 2.435 Euro. Erhältlich sind Seitenairbags mit vorzeitiger Crashsensorik hinten, ein Toter-Winkel- Warner, Abstands-Regler oder Ausparkassistenten jeweils auch einzeln.