Volvo V60 Leasing Angebote

Volvo V60 T4 Inscription Geartronic für 198 € / Monat – Leasingfaktor 0,465
198,00€ netto

Volvo V60 T4 Inscription Geartronic für 198 € / Monat – Leasingfaktor 0,465

24 Monate Leasing
0.49 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe

Die Leasingplattform Vehiculum stellt den Volvo V60 T4 für den aktuell niedrigsten Leasingfaktor von 0,465 den wir finden konnten. Das Leasingangebot richtet sich an Gewerbekunden und bei der Kalkulation ist eine Eroberungsprämie eingerechnet. Um die Prämie zu erhalten, muss entweder kein ein Fahrzeug auf den Leasingnehmer zu gelassen sein, oder es ist ein Fahrzeug (kein […]

Verbrauch innerorts:
8,6 l/100 km
außerorts:
5,7 l/100 km
kombiniert:
6,8 l/100 km
Emissionen kombiniert:
157 g/km CO2*
Volvo V60 Inscription T5 für 211,82 € (inkl. Wartung und Verschleiß)
178,00€ netto

Volvo V60 Inscription T5 für 211,82 € (inkl. Wartung und Verschleiß)

24 Monate Leasing
0.43 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe

Dieses Volvo V60 Inscription T5 Leasing für Gewerbetreibende ist ein All-Inkl-Paket ohne versteckte Kosten. Den Wagen gibt es mit guter Ausstattung sowie Service und Verschleiß für 178 € Netto (211,82€ Brutto) beim Anbieter Carledo. Es besteht auch die Möglichkeit, weitere optionale Sonderausttattungsmodulle für einen kleinen Aufpreis dazu zu buchen. 

Verbrauch innerorts:
8,6 l/100 km
außerorts:
5,7 l/100 km
kombiniert:
6,8 l/100 km
Emissionen kombiniert:
157 g/km CO2*

Der sportliche Kombi Volvo V60

 

Seit 2010 offeriert Volvo mit dem V60 ein dynamisches und besonders sportlich daherkommendes modernes Kompaktkombifahrzeug. Gefälliges und formschönes Design umrahmt den Wagen, der mit nichts mehr an die früheren eckigen Formen erinnert. 2018 wurde die zweite Generation auf den Markt gebracht, die mit 13 cm mehr Länge noch mehr Raum und ein Maximum an Eleganz bietet. Die Leser des Fachmagazins Auto, Motor und Sport haben den Sportkombi das beste Aussehen einer Neuerscheinung im Jahre 2018 in der Mittelklasse attestiert.

 

Unsere Volvo V60 Angebote

 

Möchten Sie diesen Edelkombi Volvo V 60 kaufen, werden Sie hier viele Angebote finden. Auf unserem Marktplatz können Sie laufend Volvo V60 Neuwagen über unsere Partner auswählen. Weiterhin bieten wir den Volvo V60 gebraucht an. Bevorzugen Sie einen Kombi mit niedriger Laufleistung, entscheiden Sie sich für einen Volvo V60 Jahreswagen. Unsere Partner unterbreiten Angebote für das Volvo V60 Leasing oder eine günstige V60 Finanzierung.

 

Komfort und Platz

 

Mit viel Beinfreiheit in der Kabine und 529 Litern Kofferraum ist der Volvo die richtige Geheimwaffe für den Familienurlaub. Auch fünf Passagiere finden Platz, wenn sie nicht größer als zwei Meter sind. Für die Sportgeräte bietet ein Gepäckträger (nicht eingeschlossen) auf der serienmäßigen Dachreling Platz. Seelenruhig im Sinne des Wortes rollt der bestens schallisolierte Kombi auf der Langstrecke dahin. Liebevoll ist das Interieur gestaltet. Feine Teppiche, ein Lederlenkrad, elektrische Fensterheber vorn und hinten, Mittelarmlehne im Fond, klares skandinavisches Design und helles Holz begleiten den Weg.

 

Schwedische Technik

 

Das Mediensystem ist serienmäßig mit Apple Car Play und Android Auto vernetzbar, ein WLAN-Hotspot, der in mancher Oberklassenlimousine fehlt, ist hier ebenfalls stets an Bord. Die Funktion der meisten Knöpfe der Vergangenheit übernimmt ein großer 9-Zoll-Touchscreen, der seinen Platz in der Mittelkonsole gefunden hat. Er wird ganz ähnlich wie ein Smartphone mit Hometaste und Wischen nach oben und unten bedient. Vor dem Fahrer orientiert zusätzlich ein großes Kombiinstrument, das ebenfalls als Bildschirm ausgeführt ist. Das serienmäßige Multimediasystem Sensus Conncet besitzt Radio, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, erweiterte Sprachsteuerung und Internetzugang inklusive Radio. Alle Modelle sind mindestens mit der Zweizonen-Klimaautomatik mit Luftqualitätssystem CleanZone mit Aktivkohlefilter, Umluftautomatik und mit einem Beschlagsensor ausgerüstet. Dieser wirft die Scheibenbelüftung an, wenn Scheiben beschlagen sind.

 

Der Prototyp der Sicherheit

 

Seit Jahrzehnten sind die Fahrzeuge des schwedischen Herstellers sicherer als andere Autos konzipiert. Diesen Vorsprung hat sich Volvo auch nach dem Übergang in chinesischen Besitz erhalten können. Als Fahrer dirigieren Sie hier ein ganzes Assistentenorchester, das nicht für Wohlklang, sondern für Sicherheit sorgt. Serienmäßig in allen Modellen überwacht ein Kamera-Radar-System den Bereich vor dem Fahrzeug. Ein Notbremssystem reagiert blitzschnell, Berganfahrassistent, Spurhalteassistent, Verkehrszeichenerkennung, Kollisionswarnung, Kreuzungsassistent, Fußgängererkennung, Tempomat, Geschwindigkeitsbegrenzer, Ausweichassistent, Regensensor, Schleudertraumaschutz, Start-Stop-Technologie, Müdigkeitswarner und Reifendruckkontrolle bilden eine in dieser Klasse erstaunliche Ausstattung, die optional weiter ausgebaut werden kann. Befürchten die Systeme eine Kollision, werden die Gurte gestrafft. Ist ein Unfall geschehen, wird automatisch ein Notruf abgesetzt. Die Servolenkung funktioniert geschwindigkeitsabhängig.

 

Die Basislinie

 

Der sportlich ausgelegte Wagen besitzt eine leistungsfähige Motorenpalette, aus der Sie nach Herzenslust auswählen können. Den T4 mit 190 PS und 6,8 Litern kombinierten Verbrauch nach Herstellerangabe können Sie in der Basislinie ab 41.000 Euro kaufen. Mit 150-PS-Dieselmotor mit 4,5 Litern kombiniertem Verbrauch ist der Kombi ab 38.100 Euro zu haben.

 

Modelllinie Momentum

 

Noch mehr Schätze als der schon bestens ausgestattete Basis-V60 bietet der Momentum. Zur Ausrüstung gehören Leichtmetallfelgen, eine Auspuffanlage mit verchromten Endrohren, Fahrmoduseinstellungen über Drive Mode, Einparkhilfe hinten und Supersound aus 10 Lautsprechern. Den Momentum gibt es mit Ottomotoren zwischen 190 PS und 250 PS (mit Allrad) für zwischen 42.800 Euro und 48.150 Euro im V60 Kauf, im V60 Leasing und durch V60 Finanzierung zu erwerben. Als Diesel zwischen 150 PS und 190 PS (mit Allradantrieb) kostet er zwischen 40.400 Euro und 47.650 Euro.

 

Linie Momentum Pro

 

Diese Linie unterscheidet sich durch ein chrombetontes Design und hat Heckklappenautomatik, Komfortsitze, 3-D-Navi und Smartphone-Integration innerhalb des Multimedia-Systems an Bord. Momentum Pro ist zwischen 150 PS und 350 PS (mit Allrad) für zwischen 44.650 Euro und 51.650 Euro (mit Allrad) zu haben. Die Diesel kosten zwischen 42.250 Euro (150 PS) und 49.500 Euro (190 PS, mit Allrad).

 

Die Rennversion R Design

 

Diese besonders sportliche Version hat 18-Zoll-Felgen, Ambientebeleuchtung, Endrohre in Trapezform in der Heckschürze integriert, elektrische Fahrersitzeinstellung mit Memory, Lendenwirbelstützen, Ledersitze, ein Sport-Lederlenkrad, ein Sportfahrwerk und verschiedene spezifische Designelemente an Bord. Sie kostet zwischen 48.250 Euro (150 PS Motor) und 55.250 Euro (310 PS, Allrad) bei den Ottomotoren. Als Diesel ist die Renndesignvariante zwischen 48.750 Euro (150 PS mit Achtgang-Automatik) und 53.800 Euro (190 PS, Allrad, Achtgang-Automatik) erhältlich.

 

Die Luxuslinie Inscription

 

Diese Linie hat Nappaledersitze und viele Ausstattungsmerkmale der R-Design-Linie an Bord und ist zwischen 47.700 Euro (150 PS) und 54.700 Euro (310 PS, Allrad, Achtgang-Automatik) als Benziner zu haben. Die Dieselmodelle kosten zwischen 48.250 Euro (150 PS, Achtgang-Automatik) und 53.300 Euro (190 PS, Achtgang-Automatik).

 

Das Hybridmodell

 

Die Maschine mit Hybridantrieb, Allradantrieb und Achtgang-Automatik gibt es mit 303 + 87 PS (ab 62.050 als Inscription oder 62.200 im R-Design) und mit 318 + 87 PS mit Allrad und Achtgang-Automatik ab 69.500 in der in Schaltung und Antrieb optimierten Sonderlinie Polestar Performance.

 

Der Volvo V60 Crosscountry

 

Dem Abenteuer, ob am Nordkap oder im bayrischen Wald, bringt der Crosscountry mit erhöhter Bodenfreiheit noch ein wenig näher. Dieser Allrad-Kombi hat in allen Modellen Allradantrieb. Sie können diesen V60 kaufen ab 51.700 Euro (250 PS Benzinmotor) oder als Diesel ab 51.200 Euro (190 PS).