Seat Leasing Angebote

Seat Leon ST Style für 119 € brutto/ Monat
100,00€ netto

Seat Leon ST Style für 119 € brutto/ Monat

24 Monate Leasing
0.51 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Privat

Bei LeasingMarkt.de gibt es derzeit einen Seat Leon St Style Deal für 119 € brutto im Monat. Der Kombi mit manueller Schaltung ist ein Benziner mit 131 PS. Dieses Angebot gilt nur Privatkunden. Der Neuwagen verfügt unter anderen über 12 Volt-Steckdose im Kofferraum, 2 Leseleuchten vorn, 2 hinten6 Lautsprecher (passiv), Airbag für Fahrer und Beifahrer […]

Verbrauch innerorts:
6,3 l/100 km
außerorts:
4,1 l/100 km
kombiniert:
4,9 l/100 km
Emissionen kombiniert:
111 g/km CO2*
Seat Leon ST CUPRA 2.0TSI für 189,21 € brutto / Monat
159,00€ netto

Seat Leon ST CUPRA 2.0TSI für 189,21 € brutto / Monat

24 Monate Leasing
0.47 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe

Bei LeasingMarkt.de gibt es derzeit den Seat Leon ST CUPRA 2.0TSI für 189,21 € brutto im Monat. Dieses Angebot gilt nur für Gewerbekunden. Der Kombi ist in einer Sonderausstattung erhältlich und hat 290 PS.

Verbrauch innerorts:
8,6 l/100 km
außerorts:
5,4 l/100 km
kombiniert:
6,5 l/100 km
Emissionen kombiniert:
171 g/km CO2*
SEAT Leon Style 1.5 Privatleasing Angebot für 99 €
83,19€ netto

SEAT Leon Style 1.5 Privatleasing Angebot für 99 €

24 Monate Leasing
0.45 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Privat

Wer auf der Suche nach einem preiswerten Stadtauto ist findet bei Tiemeyer den SEAT Leon Style für eine monatliche brutto Rate von 99 €, mit einer Laufzeit von 24 Monaten und einer Fahrleistung von 10000 km im Jahr. Eine Sonderzahlung fällt nicht an und genaue Überführungskosten sind leider nicht angegeben. Das Angebot richtet sich an […]

Verbrauch innerorts:
6,3 l / 100 km
außerorts:
4,1 l / 100 km
kombiniert:
4,9 l / 100 km
Emissionen kombiniert:
111 g/km CO2*
Seat Ibiza Style 1.0  ab 12 Monate, (Privatkundenaktion) für 74,79 € netto / Monat
74,79€ netto

Seat Ibiza Style 1.0 ab 12 Monate, (Privatkundenaktion) für 74,79 € netto / Monat

24 Monate Leasing
0.53 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Privat

Bei LeasingMarkt gibt es derzeit den Seat Ibiza Style 1.0 für 74,79 € netto / Monat. Es ist eine Privatkundenaktion. Das Leasing ist schon ab 12 Monate möglich. Die Ausstattung ist veränderbar.  Der Seat ist durch seine kompakte Größe ein gutes Stadtauto. Der Benziner verfügt über ein manuelles Schaltgetriebe. Für nur 11 € mehr im […]

Verbrauch innerorts:
6,1 l/100 km
außerorts:
4,3 l/100 km
kombiniert:
5,0 l/100 km
Emissionen kombiniert:
112 g/km CO2*

Seat – das spanische Temperament im VW-Konzern

 

Sportlich, jung und frech mit dem auf der iberischen Halbinsel typischen Temperament präsentiert Seat seine Marke heute. 1953 lief in dem damals überwiegend staatlichen spanischen Werk das erste Auto vom Band. Bis 1986 waren die meisten dort gebauten Fahrzeuge Autos, die auf der Grundlagen von Lizenzen des Fiat-Konzern gebaut wurden.

 

Eine neue Heimat im Volkswagen-Konzern

 

Nach der Etablierung der spanischen Demokratie und einem Konflikt zwischen Fiat und Seat übernahm Volkswagen schrittweise und ab 1986 vollständig den spanischen Automobilhersteller. Seat ist zunächst für kleinere Fahrzeuge im Konzern zuständig. Als erstes eigenes Auto wurde 1984 der Schrägheck-Kleinwagen Seat Ibiza auf den Markt gebracht. Es folgte die Kompaktlimousine Toledo. In Deutschland konnte sich Seat vor allem mit seinen kleineren Modellen befriedigend am Markt etablieren und Zuwächse beim Kauf, im Leasing und bei der Finanzierung neuer Fahrzeuge erreichen. Nach einer längeren Durststrecke wurden ab 2015 wieder Gewinne produziert.

 

Die Seat Modellpalette

 

Seat stolzer Fuhrpark startet mit dem Dreizylinder Seat Mii, einer Adaption des VW UP!, allerdings variiert im typisch frechen Seat-Design mit seinen spitzen Scheinwerfern. Es folgen die schnittigen Kleinwagen Ibiza und die um 20 cm größere Kompaktlimousine Leon mit besserer Ausstattung, mehr Fahrkomfort und mehr Platz. Der Leon kommt in einer Kombivariante als ST und als Experience mit Allradantrieb herangerollt. Als Leon Cupra entwickelt sich der Löwe zu einem Kraftpaket mit 310 PS und Sonderlackierung. Der Familienvan Alhambra entspricht weitgehend dem VW Sharan, liegt aber bei Kauf, Leasing und Finanzierung etwas günstiger. Mit dem Arona bietet Seat einen schicken City-SUV, mit dem Ateca einen SUV mit mehr Komfort und Familienplatz an.

 

Der Seat Tarraco schlägt ein neues Kapitel auf

 

Der neue Seat Tarraco mit seinem selbstbewussten Design kann mit seinen sieben Sitzen in drei Reihen die Familie mit fünf Kindern locker transportieren. Mit dem Tarraco wandelt sich der Hersteller Seat erneut, denn er ist jetzt im VW-Konzern keineswegs mehr nur für Kleinwagen zuständig. Den Tarraco gibt es als Xcellence in einer luxuriöseren Version. Seat bietet den großen SUV mit Motoren zwischen dem 150 PS Benziner mit 6 Gängen und dem 190 PS Allrrad-Benziner mit sieben Gängen an. Dem entsprechen die Werte bei den beiden Dieselvarianten.

 

Seat übernimmt neue Aufgaben

 

Im Jahre 2018 wurde Seat in eine Holding umgewandelt. Neue Tochterfirmen wurden Smoba und die neue Sportmarke Cupra mit beabsichtigten Sportmodellen wie dem Konzept-SUV mit Hybridantrieb Cupra Formentor. Cupra konzentriert alle Motorsportaktivitäten von Seat. Die weitere Tochter Smoba stellt Servicedienstleistungen für künftige Mobilität bereit und wird im Volkswagen-Konzern eine wichtige Rolle spielen. Das Seat Metropolis Lab ist für Neuentwicklungen im IT-Bereich des Volkswagenkonzerns zuständig. Seat soll zu einem weltweiten Spezialisten für die Vernetzung von Fahrzeugen werden. Die Konzentration dieser Zukunftsstrategien in Barcelona unterstreicht die Rolle der jugendlich-spritzigen Marke im Volkswagenkonzern. Die Zukunft kommt heute, heißt es in Barcelona.