Peugeot 5008 Leasing Angebote

Peugeot 5008 2.0 BlueHDi 180 Allure EAT8 für 170,37 €
170,37€ netto

Peugeot 5008 2.0 BlueHDi 180 Allure EAT8 für 170,37 €

24 Monate Leasing
0.5 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe

Für alle Gewerbetreibende gibt es bei VEHICULUM ein sehr preiswerten SUV der Marke Peugeot. Der Peugeot 5008 2.0 BlueHDi 180 Allure EAT8 kann für eine Monatsrate von 170,37 € bestellt werden. Die Laufzeit beträgt 24 Monate mit einer Laufleistung von 10000 km im Jahr.

Verbrauch innerorts:
5,3 l/100 km
außerorts:
4,7 l/100 km
kombiniert:
4,9 l/100 km
Emissionen kombiniert:
129 g/km CO2*

Der Familien-SUV Peugeot 5008

 

Peugeot erlebt eine aufregende Zeit. Eben hat die Konzernmutter Opel übernommen, viele neue Plattformen und Modelle von Peugeot erobern mit ganz neuer Ästhetik den Markt. So einen Eroberungszug vollzieht auch der Peugeot 5008, der erstmals 2009 die Fabrikhallen verließ. 2017 erschien die grundlegend überarbeitete zweite Generation, die Peugeot als Familien-SUV einstuft. Die Verarbeitungsqualität befindet sich, so das ADAC-Urteil, auf dem Niveau der internationalen Premium-Wettbewerber.

 

Ein auftrittsstarker Franzose

 

Tatsächlich ist der 5008 kaum noch mit der Vorgängergeneration zu vergleichen. Mit breitem Kühler und eher bulliger Front wird ein stolzer Auftritt auf das Parkett gelegt. Im Profil fällt eine gestreckte Länge auf, das Heck suggeriert mit seinem Spoiler besondere Sportlichkeit. Das wird mit französischem Pfiff durch die dreigeteilten Heckleuchten aufgefrischt. Ein nach hinten leicht abfallendes Dach bewirkt hohe Eleganz. Das Design aus Paris ist wieder einmal gut gelungen, dieser Wagen fällt auf und gehört zu den schönsten Schöpfungen im SUV-Sektor .

 

Französische Klasse und viel Platz im Interieur

 

Wer ins Auto steigt, weiß schnell, warum Peugeot den 5008 einen Familien-SUV nennt. Tatsächlich steht jeder Menge Platz bereit. Wie auch immer die gewählten Optionen wirken, welche Ausstattung auch immer gewählt werden mag, im Interieur des Franzosen herrscht Stil und Klasse, wie wir es aus der französischen Kultur gewohnt sind. Chrom-Akzente, ein wuchtig-elegantes Lenkrad, gute Stoffe und auf Wunsch auch edles Leder machen den 5008 zum modernen Designobjekt. Je nach gewählter Version können bei 7 Sitzen Großfamilien locker und bequem transportiert werden. Die dritte Sitzreihe kann dann vollständig im Boden versenkt werden, die zweite Sitzreihe besteht aus komfortablen Einzelsitzen. Für das Gepäck ist im sehr großen Kofferraum jede Menge Platz.

 

Technik und Bedienung im Cockpit

 

Viele Knöpfe sind verschwunden, die entsprechenden Aufgaben wurden an den 8-Zoll-Touchscreen delegiert. So mutet das Cockpit futuristisch und stilistisch pur an. Ein digitales Kombiinstrument bietet dem Fahrer die Wahl zwischen verschiedenen Perspektiven. Vorne gibt es ebenfalls viel Platz, Fahrer und Beifahrer kommen sich nicht in die Quere. Technik und Soundsystem können optimal hochgerüstet werden. Eine Klimaanlage ist stets an Bord. Der 5008 ist mit Multifunktions-Lederlenkrad, elektrischer Servolenkung, LED-Tagfahrlicht, Berganfahrhilfe, Frontkollisionswarner, Tempomat, Spurhalteassistent und Verkehrszeichenerkennung serienmäßig gut ausgerüstet. Für die Sicherheit sorgen ABS, 6 Airbags, ein Bremskraftverteiler, ESP, ASR, Notbremsassistent und Reifendruckkontrolle.

 

Ausstattungslinien

 

Das Grundmodell Access ist ab 26.650 Euro im Kauf, im Leasing oder durch Finanzierung und nur mit 130 PS Motor mit Schaltgetriebe erhältlich.

 

Modell Active

 

Ab dem Modell Active sind eine Zweizonen-Klimaautomatik, Licht- und Regensensoren, Einparkhilfe, eine Alu-Dachreling und ein Farbbildschirm vorhanden. Der Active ist zu kaufen mit 130 PS Benzinmotor ab 29.850 Euro oder mit 130 PS Diesel mit verschiedenen Schaltversionen ab 32.800 Euro.

 

Modell Allure

 

Das Modell Allure möchte, wie der Name sagt, eher ein bisschen aus dem Rahmen fallen. Der Allure besitzt zusätzlich Peugeot-Telematikdienste, getönte Seitenscheiben und Heckscheibe, Einparkhilfe auch vorne, Müdigkeitswarner, Sonnenrollos, einen Fernlichtassistenten und Ambientebeleuchtung. Der Allure ist als 130-PS-Benziner mit Schaltung ab 32.050 Euro erhältlich. Mit Achtgang-Automatik kostet der Wagen 34.250 Euro, als 130-PS-Diesel mit Schaltgetriebe 35.000, als 180-PS-Benziner 36.650 Euro. Der 180-PS-Diesel mit Achtgang-Automatik kostet 40.450 Euro.

 

Sondermodell Crossway

 

Das Modell Crossway mit seiner sportlichen Eleganz und Komfort im Inneren kostet etwa 1.300 mehr als die entsprechenden Allure-Modelle und besitzt Einparkhilfen vorn und Hinten, das 3D-Navi und ein Dach in Schwarz. Den Crossway gibt es für 33.300 Euro als 130-PS Benziner, als 130-PS Diesel mit Schaltgetriebe kostet er 36.250 Euro, als 180-PS Benziner mit Automatik 37.900 Euro, als 130-PS-Diesel mit Automatik 38.450 Euro und als durchzugsstarker 180-PS-Diesel mit Automatik 41.700 Euro.

 

Das Spitzenmodell GT

 

Sportlicher Luxus wie vom Champs-Élysées kommt mit dem Spitzenmodell, dem GT-Paket, ab 44.000 Euro ins Auto. Diese Version hat einen 2,0 Liter Dieselmotor mit Achtstufen-Automatikgetriebe. Hier bietet Peugeot schlüssellosen Zugang, volle LED-Ausrüstung, Rückfahrkamera, verbreiterte Radkästen, Außenspiegel in Chrom, große 19-Zoll-Felgen, Sitzheizung, Alcantara-Luxus und ein 3D-Navi.

 

Individueller Luxus verfügbar

 

Wenn Sie es den Franzosen ganz gerne einmal nachmachen, dann rüsten Sie Ihr Fahrzeug im Design, im Komfort, in der Sportlichkeit, mit Konzertsaal-Sound oder mit Technik-Paketen zusätzlich auf. Hier sind kaum Grenzen gesetzt und wir unterstützen Sie gerne mit Tipps beim Kauf, im Leasing oder der Finanzierung.