Jaguar F-Pace Leasing Angebote

Jaguar F-Pace 25t AWD PRESTIGE für 449 € brutto
377,31€ netto

Jaguar F-Pace 25t AWD PRESTIGE für 449 € brutto

36 Monate Leasing
0.68 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe, Privat

Wer schon immer mal einen Jaguar fahren wollte kann bei LeasingMarkt einen Jaguar F-Pace 25t AWD PRESTIGE für 449 € brutto im Monat leasen. Die Laufzeit beträgt 36 Monate mit einer Fahrleistung von 10000 km im Jahr. Die Wartung- und Zulassungskosten sind bereits in der monatlichen Rate enthalten, lediglich einmalige Überführungskosten in Höhe von 1.350,00 […]

Verbrauch innerorts:
9,1 l/100 km
außerorts:
6,6 l/100 km
kombiniert:
7,4 l/100 km
Emissionen kombiniert:
170 g/km CO2*
Jaguar F-Pace 25t AWD R-Sport 20 mit 250 PS für 415,13 €
415,13€ netto

Jaguar F-Pace 25t AWD R-Sport 20 mit 250 PS für 415,13 €

48 Monate Leasing
0.66 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe, Privat

Zurzeit könnt ihr bei LeasingMarkt den einen Jaguar F-Pace SUV mit R-Sport Paket, 20 Zoll Felgen und einem Winter-Paket für 415,13 € netto im Monat finden, insofern ihr die Standard Laufzeit von 48 Monaten mit einer Fahrleistung von 10000 km beibehält. Das Angebot richtet sich an Gewerbe- und Privatkunden. Eine Sonderzahlung ist nicht fällig, jedoch […]

Verbrauch innerorts:
9,4 l/100 km
außerorts:
6,9 l/100 km
kombiniert:
7,8 l/100 km
Emissionen kombiniert:
179 g/km CO2*

Der Jaguar F-Pace

 

Mit dem Jaguar F-Pace haben die Briten zweifelsohne einen der schönsten SUVs der Welt gebaut. Seit 2016 ist der Performance-SUV, der erste SUV aus dem Hause Jaguar, im Verkauf und hat dafür gesorgt, dass Jaguar Rekordzahlen einfuhr.

 

Sportwagendesign am Performance-SUV

 

Der gekrönte Preisträger des 2017 in New York mit dem World Car Design of the Year Preis ausgezeichneten SUV hat ein Vorbild. Das ist nicht etwa ein anderer SUV, sondern der Sportwagen Jaguar F-Type, dessen markante Sportwagenformen die Jaguar-Designer unter Ian Callum erfolgreich auf den SUV adaptiert haben. Bullige Kraft versprühen Kühler, Lufteinlässe und schmale Katzenaugen an der Front. Im Profil wirkt der Jaguar mit flachem, nach hinten abfallendem Dach wie eine dahingestreckte Skulptur. Die faszinierenden sportlichen Formen versprechen nicht zu viel. Mit seinen superstarken Motoren legt der Fünfsitzer mit seinen temperamentvollen Motoren die Performance eines Sportwagens auf die Straße.

 

Brillante Fahreigenschaften in jedem Gelände

 

Ob auf Autobahn oder Offroad, stets brilliert der F-Pace mit komfortabler Reiseleistung oder echter Geländegängigkeit. Diese wird durch die vielfach verfügbaren Allrad-Versionen, jene durch die ruhige Laufkultur der Motoren gefördert.

 

Schon mit dem 163 PS 4-Zylinder-Turbodieselmotor ab 45.600 Euro tritt der F-Pace mit 10,2 Sekunden Beschleunigung auf Hundert Stundenkilometer durchzugskräftig auf. Der kombinierte Verbrauch bleibt unter 6 Litern. Diese Beschleunigung kann je nach Motor auf für einen SUV erstaunliche 5,7 Sekunden verkürzt werden.

 

Für 48.750 Euro steigert der Turbodiesel mit 180 PS und Achtgangautomatikgetriebe das Fahrerlebnis.

 

Ab 180 PS ist der SUV mit Allrad und enormer Geländetauglichkeit, gut gerüstet auch für den Alpenpass im Winter, für 51.350 Euro zu haben.

 

Die beiden Turbobenziner kosten mit 250 PS 53.850 Euro, mit 300 PS 57.350 Euro.

 

Der kräftige Twinturbo-Diesel mit 240 PS kostet 55.500 Euro, mit gewaltigen 300 PS ist er für 61.550 Euro erhältlich.

 

Der F-Pace SVR als Spitzenmodell mit Allrad, Achtzylinder-Kompressor-Motor und 550 PS ist ab 100.100 Euro im Leasing, im Kauf oder durch Finanzierung zu erwerben. Diesem Auto stellt sich kein Hindernis und kein Wettbewerber in den Weg.

 

Nicht alle Motoren sind in allen Linien erhältlich.

 

Gute Grundausstattung in der Grundlinie Pure

 

In der Basislinie Pure besitzt der F-Pace ein Multifunktionslederlenkrad, einen riesigen 10-Zoll-Bildschirm, Regensensor, elektrische Fensterheber, Reifendruckkontrolle, Sprachsteuerung, Nebelschlussleuchte und eine heizbare Heckscheibe. Die Rückbank in dem mit großzügigen Sitzverhältnissen für die Familie vorbereiteten SUV ist teilbar. Eine Zweizonenklimaanlage verhindert den Familienstreit. Ein leichtgängiges Sechsgang-Schaltgetriebe, Berganfahrhilfe, ein Geschwindigkeitsbegrenzer, die Rückfahrkamera und der Notfall-Bremsassistent unterstützen den Fahrer. Selbst in der Grundversion sind mit dem Aufmerksamkeitsassistent, dem Spurhalteassistent, der Einparkhilfe, dem Soundsystem mit Bluetooth und anderen feinen Details eine Menge technischer Einrichtungen eingebaut.

 

Luxuslinie Prestige

 

Bei der Luxuslinie Prestige, die etwa 4.000 Euro Aufpreis verlangt, kommen Xenon-Scheinwerfer, Fernlichtassistent, edle genarbte Ledersitze und eine Ambientebeleuchtung hinzu.

 

R-Sport Linie

 

Weitere Sportliche Akzente setzt die R-Sport Linie, die etwa 7.000 Euro mehr als die Grundlinie kostet. Hier fallen 19-Zoll-Leichtmetallräder, spezielle Designelemente und bequeme Sportsitze und Türverkleidungen im eleganten Luxtec-Material auf.

 

Portfolio-Linie

 

Diese Linie kostet etwas über 7.500 Euro mehr als die Grundlinie und betont Luxus und Technik. Die Sitze sind in Windsor-Leder gefertigt, die Ambiente-Beleuchtung ist konfigurierbar, elegant wirken Dekorelemente aus Alu. Die Räder besitzen die Dimension 18 Zoll. Im Fond gibt es eine mittlere Kopfstütze.

 

Elegantes Schwarz im Chequered Flag

 

Die Sonderedition, deren Name der Zielflagge entspricht, soll an die Renntradition von Jaguar mit einem edlen Design, mit viel Schwarz und Rot erinnern. Geliefert werden hier nur Allradmodelle mit den beiden Turbodieseln mit 180 PS für 63.900 Euro oder mit dem 240 PS Diesel für 68.100 Euro. Als Benziner ist der 250-PS Turbobenziner für 66.400 Euro in dieser Linie lieferbar.

 

Der F-Pace S

 

Diese Linie kommt nur mit dem 300-PS Twinturbo-Diesel und kostet 75.150 Euro. Er besitzt 20-Zoll-Leichtmetallfelgen, ein spezielles dynamisches Design, Ledersitze, Sportpedale und weitere Design-Applikationen.

 

Der 300 Sport

 

Dieses sportliche Modell besitzt den 300 PS Twinturbo-Diesel oder den 300 PS Turbo-Benziner. 20-Zoll-Räder, ein schwarzes Kühlergrill, Seitenscheibeneinfassungen in dunklem Grau und der 300 Sport Schriftzug an verschiedenen Stellen setzen besondere Akzente. Der Wagen kostet 75.550 Euro.

 

Zubehör von Jaguar

 

Der F-Pace kann von der eleganten Diva, die er schon im Grundmodell darstellt, durch zahllose Optionen und Zubehörmerkmale weiter in einen rollenden Geländerennwagen oder einen luxuriösen Palast auf Rädern verwandelt werden. Gene helfen wir beim Kauf, beim Leasing oder durch Finanzierung Ihres Traummodells.