BMW M2 Leasing Angebote

BMW M240i Cabrio für 479,00 € brutto/ Monat
402,00€ netto

BMW M240i Cabrio für 479,00 € brutto/ Monat

36 Monate Leasing
0.74 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe, Privat

Bei LeasingMarkt gibt es derzeit ein top Angebot vom sportlichen BMW M240i Cabrio für 479,00 € brutto / Monat. Der Benziner mit Automatikgetriebe hat 340 PS. Dieses Angebot gilt für Privat-&Gewerbekunden. Ihr bekommt das Auto in der Ausstattungslinie Interieur: M-Sport.

Verbrauch innerorts:
9,8 l/100 km
außerorts:
6,3 l/100 km
kombiniert:
7,6 l/100 km
Emissionen kombiniert:
169 g/km CO2*

Das BMW M2 Sportcoupé für Leistungsliebhaber

 

Seit 2016 bietet BMW das Coupé M2 zwischen dem M4 und dem M240i an. Seit 2018 gibt es ihn mit um weitere 40 PS leistungsstärkeres Modell M2 Competition. Wie in der M-Reihe üblich verwertet BMW hier Technologien, die im Rahmen der Rennställe des Konzerns entwickelt und für das Serienauto übertragen werden. So stammt etwa das Kühlkonzept des Fahrzeugs von der Rennstrecke. Der M2 ist eine echte Spaßmaschine.

 

Ein Wolf im Schafspelz

 

Die ungeheure Leistungskraft des M2 Competition sieht man dem kompakten Coupé kaum an. Gleichwohl, BMW hat das Coupé mit einigen typischen sportlichen Designelementen aus der M-Reihe versehen. Dazu gehören etwa vergrößerte Lufteinlässe, eine eigene Motorhabe und ein muskulär komponiertes Heck.

 

Motor und Technik von der Rennstrecke

 

Das mit 410 PS ausgestattete Auto ist ab 61.900 Euro zu haben. Ein M TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Benzinmotoren treibt den rennstreckentauglichen Wagen. Mit Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic kostet er ab 65.800 Euro. Die Fahrleistungen verschlagen den Atem. Dennoch bleibt der M2, wenn der Fahrer will, ein angenehm zu nutzendes Alltagsauto für das Cruising am Boulevard. Mit zwei Schmetterlingsflügelschlägen erreicht der M2 in 4,2 Sekunden die Hundertkilometermarke. Für den Aufpreis von 700 Euro kann der Wagen in verschiedenen Metallic-Lackierungen geliefert werden. Der M2 besitzt 19-Zoll-Räder, die gegen Aufpreis aufgehübscht werden können. Der Verbrauch des kompakten Wagens liegt bei rund 9 Litern kombiniert nach Herstellerangabe. Den Sound der Auspuffanlage können Sie per Knopfdruck an Ihren aktuellen Geschmack anpassen.

 

Sportlich-komfortable innere Werte

 

Das innere des Sportcoupés ist in wertvollem Leder mit Steppnähten ausgeführt. Das aus dem Rennstall stammende Cockpit ist ganz um den Fahrer herum orientiert. Die Schaltwippen am Lenkrad erlauben Gangwechsel in Sekundenbruchteilen. Es kann durch Sportsitze für 1.500 Euro weiter aufgewertet werden. Für 450 Euro gibt es Interieur-Leisten aus Perlglanz Carbon. Ein wunderbar klingendes Soundsystem ist für 1.250 Euro verfügbar. Manchen wird das M Driver’s Paket für 2.450 Euro verlocken. Hier ist die Höchstgeschwindigkeit nicht bei 250 Stundenkilometern, sondern erst bei 280 abgeriegelt und dem Fahrer wird zusätzlich ein Sportfahrtraining angeboten. Das M-Track Paket enthält das Driver’s Package, ein Doppelkupplungsgetriebe und die M-Sportbremse zum Paketpreis von 6.650 Euro.

 

Modernste technische Ausstattungen im M2

 

Der M2 ist mit einer Park Distance Control, Klimaautomatik, WLAN Hotspot, Multifunktionslenkrad, Navi, Notrufsystem, Reifendruckmessung, adaptiven LED-Scheinwerfern, einer Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion und einem Fernlichtassistenten ausgestattet. Optional können Rückfahrkamera, Speed Limit Info, Lenkradheizung, Schiebedach und zahlreiche weitere Ausstattungsmerkmale zugekauft werden. Der Driving Assistant für 520 Euro kombiniert die kamerabasierten Systeme Spurverlassenswarnung sowie die Auffahr- und Personenwarnung mit City-Anbremsfunktionen.