Audi Q2 Leasing Angebote

Audi Q2 30 TFSI mit Panorama Dach & Sitzheizung für 167,23 €
167,23€ netto

Audi Q2 30 TFSI mit Panorama Dach & Sitzheizung für 167,23 €

36 Monate Leasing
0.72 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe, Privat

Zurzeit gibt es den kleinen City-SUV Audi Q2 30 TFSI bei LeasingMarkt.de für eine monatliche Nettorate von 167,33 €. Die Standard Leasing Laufzeit beträgt 36 Monate mit einer Fahrleistung von 10000 km im Jahr. Beides lässt sich variabel anpassen und eine Sonderzahlung entfällt. Zu beachten sind noch die Zulassungskosten „Vom Standort innerhalb von 50 km […]

Verbrauch innerorts:
7,2 l/100 km
außerorts:
5,7 l/100 km
kombiniert:
5,2 l/100 km
Emissionen kombiniert:
119 g/km CO2*
Audi Q2 design 40 TFSI quattro S tronic – Tangorot Metallic für 286 €
286,00€ netto

Audi Q2 design 40 TFSI quattro S tronic – Tangorot Metallic für 286 €

36 Monate Leasing
0.72 Leasingfaktor
15.000 km / Jahr
Gewerbe

Für nur 286 € Netto könnt ihr euch bei LeasingMarkt.de den kompakten Audi Q2 SUV mit 190 PS leasen. Neben der guten Standard Ausstattung sind in diesem Angebot zusätzlich diverse Extras enthalten. Die Leasing Laufzeit beträgt 36 Monate, mit einer Fahrleistung von 15.000 km im Jahr und ist für Gewerbetreibende gültig. Die Fahrzeuge sind auf […]

Verbrauch innerorts:
8,0 l/100 km
außerorts:
5,3 l/100 km
kombiniert:
6,3 l/100 km
Emissionen kombiniert:
144 g/km CO2*

Der Audi Q2

 

Beim Genfer Autosalon 2016 überraschte Audi die Öffentlichkeit mit einem kompakten SUV im Kleinwagenformat, dem Q2. Fünf Türen erlauben den praktischen Einstieg und das Verladen. Mehrere Diesel- und Benzinmotoren sorgen für flotte Fahrleistungen. Die Verarbeitungsqualität ist wie bei fast allen Fahrzeugen aus Ingolstadt sehr gut. Den Q2 gibt es in unterschiedlichen Versionen im Kauf, beim Leasing oder in der Finanzierung zu erwerben.

 

Komfortable Kleinwagen-Verhältnisse

 

Für einen Kleinwagensind die Platzangebote vorne gut, die Beinfreiheit reicht für bis zum 2 Meter große Menschen. Die Federung ist geschmeidig. Hier sind Allradantrieb und Sportfahrwerk erhältlich. Die Gänge im Sechsganggetriebe, das optional durch ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe ersetzt werden kann, sind angenehm eng gestuft. Dabei fällt das Lenken leicht, denn mit zunehmendem Lenkeinschlag wird die Lenkung immer direkter. Das ist besonders im Stadtverkehr angenehm. Dort werden auch die ausgezeichneten Bremseigenschaften nützlich sein.

 

Audi-typisch gute technische Ausstattung bei hoher Sicherheit

 

Angenehm liest sich der mit 8,3 Zoll recht große Multifunktionsbildschirm mit toller Grafik. Die Konnektivität in das Internet ist gut und mehr als sonst in dieser Klasse üblich realisiert. Weitere Optionen wie ein Navi mit Echtzeitverkehrsdaten können zugebucht werden. Mit ESP, Abstandswarner, Kollisionswarner, Notbremssystem für die City und Fußgängerkennung mit Notbremsung ist das Assistentenkollegium bereits gut besitzt. Optional sind als Zusatzausstattung sehr viele Assistenzsysteme wie Tempomat, Abstandsregler, Verkehrszeichenerkennung, weitere Assistenten und ein erstklassiges Soundsystem von Band & Olufsen mit 14 Lautsprechern erhältlich. Im ADAC Crashtest erhält der Q2 93% der möglichen Punkte und damit einen sehr hohen Wert.

 

Starke Motorenpalette für Diesel und Benzin

 

Den Q2 können Sie im Kauf, im Leasing oder im Wege der Finanzierung mit Dieselmotoren zwischen 116 PS ab 27.300 und 150 PS für 31.600 Euro erwerben. Als quattro kostet der SUV mit 150 PS und Siebengangautomatik rund 2.000 Euro mehr. Die Palette der Benzinmotoren reicht von 116 PS für 24.200 Euro bis 150 PS mit Siebengangschaltung für 28.350. Der Aufpreis für den quattro liegt hier bei rund 5.000 Euro. Als Spitzenmodell mit traumhaften Leistungsdaten ist für 44.500 Euro noch der 300 PS Benziner mit Siebengangschaltung zu erwerben.

 

Ausstattungslinien Sport, Design und S

Die für die Motoren genannten Preise beinhalten die bereits gut ausgestattete Grundlinie des Q2. Diese besitzt 16 Zoll Stahlräder, Reifendruckkontrolle, Licht- und Regensensoren, Wärmeschutzverglasung, umklappbare Rücklehne, eine manuelle Klimaanlage, Radio mit Schnittstelle, Audi Pre Sense Front System und ASC, EDS und ESC. Das Pre Sense System bereitet alle internen Systeme bei einem drohenden Aufprall bis hin zu Gurtstraffung optimal vor.

 

Bei der Linie Sport, die preislich etwa 1.800 Euro über der Grundlinie liegt, kommen Volllackierung, 17-Zoll-Räder, Sportsitze, ein wertiger Stoffbezug, Dekorelemente und besondere Einstiegsleisten, ein schwarzer Dachhimmel, Lederlenkrad und die Komfortklimaautomatik hinzu.

 

Die schmucke Design-Linie kostet ebenfalls rund 1.800 Euro mehr als die Grundlinie und is mit wertigem Stoff, Dekoreinlagen, einem Lederlenkrad und einer mehrfarbigen Kontrastlackierung geschmückt.

 

Die sehr sportliche Linie S kostet beim Q2 eben soviel wie die beiden anderen Linien, ist aber nur für den quattro erhältlich. Hier sind die Stoßfänger in Wagenfarbe lackiert, der Wagen kommt mit 18-Zoll-Rädern, die Außenspiegel sind in Alu-Optik ausgeführt, außerdem sind Sportsitze und eine Stoff-Leder-Kombination im Interieur eingesetzt. Dekoreinlagen sind in mattem Alu gebürstet. Pedale sind aus Edelstahl. Der Dachhimmel ist schwarz. Das Lederlenkrad ist als Multifunktionselement ausgeführt und Klimaautomatik ist an Bord. Das Plus-Radio hat Bluetooth-Anschluss und das Fahrerinfo-System besitzt einen Farbbildschirm. Glanzpunkt ist ein Sportfahrwerk.

 

Zusatzausstattungen ganz nach Wunsch

 

Audi bietet für den kompakten SUV zahlreiche Sonderausstattungen an, die im Kauf, im Leasing oder bei der Finanzierung zugekauft werden können. Das Angebot reicht von schicken Designpaketen für Innen und Außen über luxuriöse Soundsysteme bis zu aufgewerteter technologischer Ausstattung mit vielen Assistenten. Angeboten werden auch komfortable Inneneinrichtungen, Lichtsysteme, feinstes Leder, ein Head-Up Display, Kommunikationssysteme und Fahrwerke.