Audi A7 Leasing Angebote

Der neue Audi S7 Sportback TDI (349 PS) als Gewerbeleasing für 599 € / Monat netto
599,00€ netto

Der neue Audi S7 Sportback TDI (349 PS) als Gewerbeleasing für 599 € / Monat netto

36 Monate Leasing
0.72 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe

Das Autohaus Tiemeyer bietet gerade ein unglaubliches Leasingangebot für den brandneuen Audi S7 an. Wer schon immer die sportliche Limousine des Hauses AUDI fahren wollte, hat hier die Chance dazu für 599 Euro pro Monat. Bei dem Angebot enthalten sind die S-Sportsitze, das neue Audi virtual cockpit, 20 Zoll Sport Aluräder, LED Scheinwerfer, die Progressivlenkung […]

Verbrauch innerorts:
7,7 l/100 km
außerorts:
5,8 l/100 km
kombiniert:
6,5 l/100 km
Emissionen kombiniert:
170 g/km CO2*
Audi A7 Sportback 50 TDI S Line 286 PS Voll für 577 € brutto
484,87€ netto

Audi A7 Sportback 50 TDI S Line 286 PS Voll für 577 € brutto

48 Monate Leasing
0.51 Leasingfaktor
10.000 km / Jahr
Gewerbe, Privat

Wer Lust auf ein modernes Fahrzeug hat findet gerade auf LeasingMarkt einen unglaublichen Deal für einen Audi A7 50 TDI (neues Modell) mit einer quasi Vollausstattung für 577 € brutto im Monat. Die Leasing Laufzeit kann variabel zwischen 18 und 48 Monaten und die Laufleistung zwischen 10000 und 30000 im Jahr angepasst werden. Das Fahrzeug […]

Verbrauch innerorts:
6,4 l/100 km
außerorts:
5,4 l/100 km
kombiniert:
5,8 l/100 km
Emissionen kombiniert:
150 g/km CO2*

Das Edel-Coupé Audi A7

 

Im Jahre 2010 brachte Audi sind elegantes Sportback A7 als fünftüriges Coupé heraus. Sportlich orientierte Audi-Fans waren begeistert ob der sportlichen, gleichzeitig aber repräsentativen Formen dieses doch recht einmaligen Wagens. Im Jahre 2018 wurden die anspruchsvollen Formen mit dem neuen Design der zweiten Generation nochmals verfeinert. Der Audi A7 zählt damit schon heute zu den klassischen Sportwagen am Markt, besitzt aber das volle Platzangebot einer Limousine.

 

Ein typisches Sportwagendesign

 

Durch die Kombination sportlicher Formen, etwa des tief liegenden Frontgrills mit seinen riesigen Lufteinlässen und des steil abfließenden Hecks, mit der Masse einer großen Limousine entsteht ein schwergewichtiger Auftritt. Dieser Coupé kann Luxussportwagen aus führenden Rennställen herausfordern. Mit der Keilform der Fenster im Profil und den Falzlinien in Verbindung mit den großen Rädern bringt das schöne Auto eine Menge Dynamik auf die Straße. Am Heck schreiben die durch ein Leuchtband verbundenen Heckleuchten und der Spoiler eine überaus sportliche Handschrift.

 

Sportliche Attribute des A7

 

Der A7 unterstreicht seine Sportlichkeit mit groß dimensionierten Rädern ab 8 J x 18, LED-Scheinwerfern und strahlenden LED-Heckleuchten im Leuchtband am Heck. Über das elegante Lederlenkrad lassen sich diverse Funktionen steuern.

 

Komfort und Audi-Technik im A7

 

Die Wärmeschutzverglasung schützt serienmäßig vor Sonneneinstrahlung. Mittelarmlehnen und Massagesitze machen die Fahrt bequem wie in komfortablen Lounge. Hinten ist Platz für zwei Erwachsene. Eine Zweizonen-Klimaanlage verhindert Konflikte und der Gepäckraum lässt sich elektrisch öffnen und schließen. Das Informationssystem hat ein farbiges Display und ein Navigationssystem ist an Bord des Audi. Konzertsaalklänge kommen aus mindestens acht Lautsprechern und machen die Fahrt zum Erlebnis. Das Audi connect System verbindet mit dem Internet, die Bluetooth-Schnittstelle koppelt an das Smartphone und USB-Anschlüsse stehen bereit. Das Audi-Pre-Sense-System bereit im Notfall das Fahrzeug optimiert auf Gefahrensituationen vor, indem es alle Systeme auf Bereitschaft schaltet. Geschwindigkeitsregelanlage und Kameras sind an Bord des Coupés. Mittels des Drive Select Systems kann der Sportwagen auf verschiedene Fahrsituationen optimal eingestellt werden. Das Start-Stopp System hilft in der Stadt Kraftstoff sparen. Die beheizbaren Außenspiegel lassen sich elektrisch verstellen, was auch bei Nässe und Schnee für gute Sicht sorgt.

 

A7 mit Benzinern und Dieselmotoren als Grundmodelle

 

Den A7 gibt es als Benziner mit durchweg starken Motoren von 245 PS bis 340 PS, jeweils mit 7-stufiger Automatikschaltung. Der Vierzylinder-Motor mit 245 PS mit einem laut Herstellerangabe kombinierten Verbrauch zwischen 6 und 7 Litern kostet ab 58.750 Euro. Als Audi quattro mit Allradantrieb ist dieser Motor ab 61.500 Euro zu haben. Das stolze und rasante Top-Modell mit 340 PS und Allradantrieb kommt nach Herstellerangabe auf zwischen sieben und acht Liter kombinierten Verbrauch und kostet ab 68.650 Euro.

 

Den A7 können Sie als Diesel im Kauf, im Leasing oder durch Finanzierung mit 204 PS und einem Verbrauch zwischen 4 und 5 Litern, ebenfalls mit 7-Gang-Schaltautomatik, ab 58.350 Euro kaufen. Als Audi quattro mit Alladantrieb gibt es dieses Coupé ab 61.100 Euro. Mit 231 PS rollt der A7 bei einem Verbrauch zwischen fünf und sechs Litern kombiniert und einer 8-stufigen Schaltautomatik ab 63.750 vor Ihr Haus. Der 5.0 TDI A7 quattro mit 286 PS kostet mindestens 67.150 Euro.

 

Ausstattungspakete und Zusatzausstattungen

 

Der A7 kann durch aufhübschende und die Ausstattung aufwetende Pakete und einzelne Zusatzausstattungen erheblich weiter aufgewertet werden. Für 2.200 Euro gibt es beispielsweise einen riesigen 10 Zoll Multifunktionsbildschirm und 180 Watt aus zehn Lautsprechern. Wer den Raumklang liebt, kann für 1.150 eine Bang & Olufsen oder für 6.450 eine um weitere acht Lautsprecher erweiterte entsprechende Anlage mit 1.800 Watt wählen. Das versetzt die Passagiere dann schon in die Elbphilhamonie. Vielerlei Assistenzsysteme können zugekauft werden. Für 1.780 Euro ist TV-Empfang verfügbar.

 

Das S-Line Exterieurpaket für 1.800 Euro sorgt für aufwertende Designakzente, das Sportdesignpaket kostet 4.100 Euro Aufpreis. Audi Design Selection mit seinen Ledervarianten ist für 3.400 Euro zu haben. Der Fantasie sind mit mehr als 50 Lackierungen, verschiedenen Hölzern, Dekoren und Kombinationen keine Grenzen gesetzt. Sie können den A7 im Kauf, in der Finanzierung oder im Leasing genau so aussuchen, wie Sie ihn sich wünschen.